Zirkuspädagogik

Persönlichkeiten entwickeln

Unser pädagogisches Konzept ermöglicht jungen Menschen, ihre Persönlichkeit zu entdecken, sie in ihren Grenzen anzunehmen und ihre künstlerischen, motorischen und kognitiven Talente zu entfalten.

 

Selbstvertrauen stützen

Unser Ziel ist es, in der Gruppe Vertrauen zu entwickeln und Verantwortung für sich und andere zu übernehmen. In diesem Umfeld wachsen Kompetenzen wie gegenseitiger Respekt, Konflikt- und Kritikfähigkeit, Kooperations- und Kommunikationsbereitschaft.

 

Lebensfreude vermitteln

Das Faszinierende dieser Pädagogik ist die Kombination von Lebensfreude und Achtsamkeit. Durch Freude am eigenen und gemeinsamen Tun entsteht Lebensenergie und befreiendes Lachen, dabei voll konzentriert den Augenblick erleben und in ihm spielerisch aufgehen.

 

Partnerschaftlichkeit fördern

Wir fördern die künstlerische Entfaltung jedes Einzelnen sowohl individuell als auch in der Gruppe. Von und miteinander zu lernen ist ein wesentliches Merkmal des Prozesses.

 

Eine Show erarbeiten

Zirkuspädagogische Arbeit ist natürlich ziel- und produktorientiert. Die Präsentation entsteht in einem partizipatorischen Prozess gemeinsamer Verantwortung.

 

Von Landesarbeitsgemeinschaft Zirkuskünste in Baden Würtemberg